EFB-Delegierte wählen neuen Vorstand

Delegierte efb-Mitgliederversammlung 2021
Bildrechte: Claudia Schweneker

Die Delegierten auf der Mitgliederversammlung der Evangelischen Frauen in Bayern wählten am 17. September in Nürnberg einen neuen Vorstand.

Neu in den efb-Vorstand wurden gewählt Sabine Rüdiger-Hahn aus dem Mitgliedsverband Team Pfarrfrauen und -männer in Bayern und Brigitte Funk aus dem Mitgliedsverband Aktionsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen in der ELKB.

Als Vorstandsmitglieder bestätigt wurden Monika Siebert-Vogt (Team Pfarrfrauen und -männer in Bayern), Dr. Johanna Beyer (Deutscher Evangelischer Frauenbund) und Katharina Geiger (Deutscher Evangelischer Frauenbund Landesverband Bayern – Freundeskreis e.V.).

Elke Beck-Flachsenberg (Aktionsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen in der ELKB und bisherige 1. Vorsitzende), Eva Schoenauer (Team Pfarrfrauen und -männer in Bayern und bisherige 2. Vorsitzende) sowie Helga Weid (Verband für Dorfhelferinnen und Familienpflegerinnen in Bayern e.V.) traten nach langjähriger Zugehörigkeit und verdienstvollen Jahren im efb-Vorstand nicht mehr als Kandidatinnen zur Wahl an. Ihnen wünschen wir Gottes Segen für ihre weiteren Wege und viel Freude an und mit dem gewonnen Frei-Raum.