Equal Pay 2021

EPD 2021

Der Equal Pay Day markiert symbolisch den geschlechtsspezifischen Entgeltunterschied, der laut Statistischem Bundesamt aktuell in Deutschland 19 Prozent beträgt. Umgerechnet ergeben sich daraus 69 Tage (19 Prozent von 365 Tagen), die Frauen zum Jahresanfang unentgeltlich arbeiten müssen.

Unter Federführung der Evangelischen Frauen in Bayern EFB haben sich auch in 2021 verschiedene Einrichtungen und Verbände der Evangelischen Kirche in Bayern zusammen gefunden, um ein Bewusstsein für die Lohnlücke zu schaffen. Die Bündnispartnerinnen bieten über das Jahr verteilt Veranstaltungen an, die sich auch mit den Gründen für die Entgeltungleichheit zwischen Männern und Frauen befassen, Lösungen für die Schließung der Lohnlücke aufzeigen und die Abschaffung des Gender Pay Gap vorantreiben wollen. Denn nur eine Lohngleichheit erfüllt das Grundrecht der Gleichberechtigung von Männern und Frauen und entspricht unseren sozialethischen Grundsätzen.

Bitte beachten Sie, dass diese Site auch nach dem Equl Pay Day am 10.03.2021 regelmäßig aktualisiert wird.

Eine Übersicht aller Angebote zum Download und Ausdruck finden Sie HIER

 

 

 


 

Seit 1.1.21

MehrFAIR!

Der Blog zu Chancengerechtigkeit und Teilhabe

Für alle, die sich gerne zum Thema inspirieren lassen wollen:

Weltgeöffnete und offen unterschiedliche Perspektiven in Interviews, durch Impulse, Inspirationen und Links. Vier Meinungen, vier Hintergründe, vier Arten zu schreiben, aber ganz sicher ein gemeinsames Herzensanliegen: MehrFAIR 2021!

Verantwortlich: Dr. Andrea König, forum frauen des Amtes für Gemeindedienst; Günter Kusch, forum männer; Dr. Barbara Pühl, Anke Bahr, beide Stabsstelle für Chancengerechtigkeit der ELKB.

Nähere Informationen unter www.mehrfair.de  (öffnet externe Website in neuem Fenster)

 


Ab Freitag, 5.3.2021

Equal Pay Day in MIKA


Ein Podcast der Diakonie Bayern


Freuen Sie sich auf ein interessantes Gespräch mit einem Überraschungsgast über Ursachen des Gender Pay Gap und Lösungsvorschläge.

Hören Sie am 11. März rein: Podcast (öffnet externe Website in neuem Fenster)

 


8.-10.3.2021

Game Changer in der Evang. Jugend

Vorgestellt durch die Evangelische Jugend in Bayern (EJB)

Game Changer sind mutige, kreative, moderne Macherinnen und Macher. Menschen, die aktiv und innovativ sind und andere Menschen für ihre Ideen gewinnen können. Hier werden ehemalige Ehrenamtliche vorgestellt, die die evangelische Jugendarbeit im Sinne von Gendergerechtigkeit maßgeblich geprägt haben.
Diese sind mit Foto und Statements für mehr Gleichberechtigung auf Instagram, Facebook und der Homepage zu finden.

Veranstalter: Evangelische Jugend in Bayern
Auskunft bei: Martina Frohmader,E-Mail, Tel. 0911/4304-261
Informationen unter: www.ejb.de (öffnet externe Website in neuem Fenster)

 


 

Donnerstag, 11.3.21, 18.00 bis 20.00 Uhr

Unternehmerfrauen im Gespräch

Es sprechen miteinander: eine Unternehmerfrau, die in den 60iger Jahren in eine Bäckerei, einen Familienbetrieb, eingeheiratet hat und eine Unternehmerfrau, die zusammen mit ihrem Mann einen Betrieb für Haustechnik aufgebaut hat. Wie hat sich in den Jahren das Bild der mitarbeitenden Ehe-Frau im Unternehmen gewandelt?

Wo: Zoom, Einwahl über Website des DEF
Veranstalter: DEF Deutscher Evang. Frauenbund, Landesverband Bayern e. V.
Moderation: Inge Gehlert, Landesvorsitzende des DEF Bayern e. V.
Anmeldung nicht erforderlich

Nähere Informationen unter www.def-bayern.de (Öffnet externe Website in neuem Fenster)

 


Mittwoch, 10.3.21, 12.00 Uhr

Halbzeit!

Mittwochsandacht zum Equal Pay Day 2021

Die Mitte der Arbeitswoche ist ein guter Moment, um kurz innezuhalten und sich eine gedankliche Pause zu gönnen. Wer die Hälfte hinter sich hat, hat schon viel erlebt und geschafft. Wer die Hälfte noch vor sich hat, kann sich noch auf Vieles freuen und so Manches meistern. Mit kurzen Texten und Bildern lädt der kda jeden Mittwoch um zwölf Uhr zu einer kurzen Mittwochsandacht ein.

Anlässlich des Equal Pay Days 2021 gibt es eine Andacht zu diesem Thema.

Wo: Halbzeit (öffnet externe Website in neuem Fenster)
Veranstalter: kda – Kirchlicher Dienst in der Arbeitswelt der ELKB
Verantwortlich: Dr. Sabine Weingärtner, Pfarrerin
Anmeldung nicht erforderlich

Nähere Informationen unter www.kda-bayern.de (öffnet externe Website in neuem Fenster)

 


Dienstag, 23.3.21, 19.00-20.30 Uhr

Zukunft gestalten!

Frauen in der digitalen Arbeitswelt

Digitalisierung betrifft und verändert alle Lebens- und Arbeitsbereiche. Wie sich diese technologische Revolution auf das (Arbeits-)Leben von Frauen und Männern unterschiedlich auswirkt, wird bislang kaum thematisiert. Welche Risiken und Chancen ergeben sich für berufstätige Frauen? Was können wir aus der Corona-Krise lernen? Wie können Frauen die digitale Arbeitswelt aktiv mitgestalten und nutzen?

Referentin: Nina Golf, Wissenschaftliche Referentin kda Bayern
Wo: Zoom Konferenz, kostenlos
Veranstalter: kda – Kirchlicher Dienst in der Arbeitswelt der ELKB; afa – Aktionsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen in der ELKB
Verantwortlich: Evi Pohl, kda Schweinfurt
Anmeldung auf der Website des kda (öffnet externe Website in neuem Fenster)

Informationen und Kontakt per E-Mail (bitte anfragen)

 


Samstag, 19.6.21

Starke Frauen braucht das Land!

Frauen gestalten Politik und Gesellschaft

Fachtag Frauenkonferenz 2021 von kda und afa
Kinder, Küche und Corona – Die Krise hat brennglasartig gezeigt, dass Frauen immer noch um Gleichberechtigung kämpfen müssen. Wir haben drei starke Frauen aus Parteipolitik, Kirche und Bildung eingeladen, um mit und von ihnen zu lernen.

Am 26.9.21 sind Bundestagswahlen. Wie lassen sich Fraueninteressen besser durchsetzen? Wie kann es gelingen, vermehrt weiblichen Lebenswirklichkeiten in Politik und Zivilgesellschaft eine bedeutende Stimme zu geben und im Kleinen wie im Großen an den emanzipatorischen Fragen dranzubleiben?

Im Rahmen der Frauenkonferenz 2021 laden kda und afa interessierte Frauen zu einem Fachtag in die Frankenakademie ein.

Referentinnen: Elke Beck-Flachsenberg, Susann Biedefeld, Verena Osgyan.
Wo: Franken-Akademie Schloß Schney e.V., 96215 Lichtenfels
Preis: 10 Euro
Veranstalter: kda – Kirchlicher Dienst in der Arbeitswelt der ELKB; afa – Aktionsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen in der ELKB
Verantwortlich: Nina Golf, kda Bayern, Nürnberg
Anmeldung zeitnah auf der Website des kda (öffnet externe Website in neuem Fenster) oder per E-Mail bzw. Tel.: 0911/43100-30

Informationen: Ulrike Ehm, E-Mail, Tel.: 0911/43100-307

 


VORSCHAU:

Donnerstag, 11.2.22

Frauen außer Rand und Band

Klartext reden – selbstsicher auftreten

Ein Fachtag für hauptberufliche Frauen, der Zeit geben soll zum kollegialen Austausch, für praktische Übungen und zum selbstsicheren Auftreten und Kommunikation.

Frauen haben eine große Kommunikationsstärke und Sozialkompetenz. Diese Stärken gilt es zielgerichtet und souverän einzusetzen. Es gilt standzuhalten und klar zu argumentieren.

Konkret heißt das:

  • Kommunikation auf den Punkt gebracht: klar, direkt und wertschätzend formulieren
  • Sach- und beziehungsorientiert kommunizieren
  • Bewusstsein – auch für die Fallen in der Kommunikation
  • Missverständnisse lokalisieren und diesen vorbeugen
  • Mut zu angemessenem Klartext

Wo: Jugendkirche Rogate, München
Preis: 20 Euro
Veranstalter: Amt für evangelische Jugendarbeit
Verantwortlich: Martina Frohmader
Anmeldung über das Internet: www.ejb.de (öffnet externe Website in neuem Fenster)
Informationen: Martina Frohmader, E-Mail, Tel. 0911/4304-261

 


 

Bündnispartner Equal Pay 2021

Logo kdaLogo EJBLogo DEFLogo afaLogo Referat für ChancengerechtigkeitLogo Dekanatsfrauenbeauftragte ELKBLogo Diakonie BayernLogo Forum FrauenLogo EFB